Blogroll

Me Made Mittwoch # 6

Letztens beim Shoppen in der Stadt gefiel mir ein Wickelrock zum Knöpfen und Wenden und aus lauter schönen gemusterten Stoffen so gut... wie so oft dachte ich dann, sowas kannste auch selber machen... und ließ ihn ungekauft da wo er war... ;)
Ich machte mich dann auf die Suche nach einem Schnittmuster und stieß dabei auf das tolle FreeBook von Melli. Der Wendewickelrock Midsommar lässt sich von beiden Seiten tragen, ist durch die Druckknöpfe am Bund in der Weite regulierbar und als Clou gibt es eine zusätzliche Tasche an der Seite, die man abknöpfen kann. Genau das, was ich wollte.
Die Stoffwahl fiel diesmal auf USA-Designerstoffe und kombiniert habe ich den Rock hier etwas sportlich mit Stiefel, Stulpen und Hoodie.
Hier unten seht ihr den Rock in ganzer Länge mit Bund und auf der rechten Seite ein Teil der anderen Seite mit der abknöpfbaren Tasche. Diese habe ich gleich 2x mal genäht, für jede Seite eine.
Der Plan ist noch ein Oberteil zu nähen für die Rückseite, wenn alles klappt dann am nächsten Mittwoch hier zu sehen ;)
Danke an Melli für die tolle Anleitung und den schönen Schnitt.

Noch viel mehr MMMs gibt es hier.

Ich wünsche Euch noch einen schönen MeMadeMittwoch
Eure
 

Filzpuschen für die Gemütlichkeit

Das Strickfilzen wollte ich ja schon längst mal ausprobieren und das bot sich das Projekt Filzpuschen förmlich an. Mit dicken Nadeln sind diese relativ schnell gestrickt und es ist auch vor dem laufenden Fernseher für mich machbar. Bei komplizierteren Sachen kann ich mich meistens nicht auf das Fernsehprogramm konzentrieren... ;)
Leider habe ich kein Vorher-Foto gemacht, das viel mir erst ein als die Waschmaschine zum Filzen schon lief. Aber die Puschen waren vor dem Waschen schon ein ganzes Stück größer.
Beim ersten Mal ist es schon spannend was am Ende dabei rauskommt, jedenfalls passte es zu meiner Freude von der Größe her genau.
Schön gemütlich und warm sind sie. Ich habe mich entschlossen, die Filzpuschen in den Shop zu stellen, also wer möchte kann gerne dort vorbeischauen :o)
Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend
Eure
 

Wildspitz für alle

Ich war bisher immer noch auf der Suche nach der perfekten Nähanleitung für ein Portemonnaie, das genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Und ich muss sagen, das neue Kreativ-Freebook Wildspitz, das es bei Farbenmix gibt, kommt dem ganz nah. Eigentlich ist es das, denn man kann es in vielen verschiedenen Varianten nähen, z. B. kann man die Anzahl der Fächer, bzw. Kartenfächer verändern, Reißverschlussfächer zufügen oder weglassen... super gemacht... übrigens von creat.ING[dh], auf deren Blog man noch viel mehr Wildspitze bewundern kann. Vielen Dank auch dafür, daß es wirklich kostenlos ist :o)

Ich habe die Geldtasche aus dunkelblauem Cord genäht und das Innenleben schön bunt in blau-orange.
Die Nähanleitung ist verständlich geschrieben. Die Faltpläne haben mich zuerst etwas verwirrt aber letztendlich war es doch ganz einfach. Man muss sich ein wenig konzentrieren und exakt arbeiten, dann klappt es auch mit der Geldtasche ;)

Ich habe sie gleich in Betrieb genommen und für gut befunden.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag
Eure
 

Me Made Mittwoch # 5

Und schon wieder ist Mittwoch... Me Made Mittwoch. Am Wochenende habe ich die Wintervariante des Longpullis Dolores nach dem Schnitt von Allerlieblichst genäht. Im Gegensatz zur Sommervariante hat dieses Shirt lange Ärmel und einen schönen großen Kragen aus Ringeljersey. Der Stoff ist ein kuschelig weicher Sweatshirtstoff in schokobraun... Richtig schön gemütlich und warm.
Die Gummizüge habe ich diesmal nicht angebracht, dafür sind die Ärmel unten schön weit, was mir sehr gut gefällt. Natürlich sind auch hier wieder die süßen Taschenklappen und der Gürtel vorhanden.
Ist jetzt schon mein Lieblingspulli für den Winter ;)

Noch viel mehr MMMs gibt es hier.

Ich wünsche Euch noch einen schönen MeMadeMittwoch
Eure
 
Related Posts with Thumbnails